Alarmierung

Die FW Triberg wird über tragbare Funkalarm Empfänger alarmiert. Es sind zwei Geräte im Umlauf, für die Zugführer wie Gruppenführer und Kommandanten sind Textmelder der Firma Swissphone vorhanden.

Für die Mannschaft stehen Funkmelder mit sogennanten "FIX Texten" zur Verfügung. Dieser Alarmiert und zeigt nur einen kurzen Text an z.B. "Einsatz Brand"

Alarmschleifen der Abt.Triberg

 

"Kleinbrand"

"Brand"

"Hilfeleistung"

"Atemschutz"

"Tagschleife" ( Hilfeleistung Klein ) 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr jeweils ca. 12 Mann

"Nachtschleife" ( Hilfeleistung Klein ) 18:00 Uhr bis 06:00 Uhr jeweils ca. 12 Mann

"Wochenendschleife" ( Hilfeleistung Klein )

"Maschinisten"

"Bereitschaft"

"Kommandoruf Gesamtwehr"

"Kommandoruf Abt. Triberg"

"Führungsgruppe C"

"Proberuf Abt.Triberg"

"Kreisprobealarm"